01.11.2008

Legend of the Seeker

Oh! Beinahe hätte ich es vergessen. Heute startet in den USA "Legend of the Seeker", eine Fernsehserie basierend auf der "Sword of Truth"-Reihe von Terry Goodkind.

Die ersten 10 Minuten, die man sich auch im Internet ansehen kann, zeigen viel Verfolgungsjagd mit Anschlussfehlern, viel Dekolleté (in Zeitlupe und sowohl männlich wie weiblich) und viel Dramatik.



Mir schwante schon nichts Gutes, als ich zum ersten Mal davon gehört habe und viel hat sich daran nicht geändert. Nichts gegen Hochglanzprodukte, aber dreckige Bilder, die Raum für Schatten lassen sind mir lieber - auch wenn keine in Zeitlupe hüpfenden Brüste (männlich wie weiblich) darin vorkommen.

Und um hier in den Genuss der Serie zu kommen, müsste ich sowieso die Barriere zum Reich des Keepers durchqueren, mich einem Quad anschließen oder was weiß ich.

Nö, du, da schau ich mir lieber nochmal Mazes and Monsters an. Und warte noch, bis ich mir eine fundierte Meinung über die 22 x 60 Minuten von "LotS" bilde.

Was ich so lese