30.04.2015

Wann sich Dein Buch lohnt

1.
Um 1 Seite zu schreiben, brauchst Du mit Planung und Nachbessern im Schnitt 2 Stunden.
Bei 100 Seiten also 200 Stunden.

Um 100 Seiten zu lesen, braucht ein Leser im Schnitt 4 Stunden.
Dein Buch lohnt sich also ab 50 Lesern.


2.
Für 100 Seiten würdest Du, nach Stunden bezahlt, einen Mindestlohn von 1.700 € bekommen.
Pro verkauftem Buch bekommst Du etwa 1 €.

Dein Buch lohnt sich also ab 1.700 Verkäufen.


3.
Dein Buch hat ein Urheberrecht von 70 Jahren.
Dein Buch lohnt sich also, wenn Du höchstens 69 Jahre alt wirst.


4.
Du hast Spaß daran, Dein Buch zu schreiben.
Dein Buch lohnt sich.

Was ich so lese