12.01.2009

Eine kleine Frühgeschichte des Schuhwerks [Textrecycling]

Exklusiv für meine Leser kläre ich hier ein für alle Mal die Frage, was der Mensch zuerst an seinen Füßen trug.

1 Mio. Jahre v. Chr.

Der Mensch feiert die Entdeckung des Feuers. Die leer getrunkenen Flaschen bringen ihn auf eine weitere gute Idee: Schuhe!


100.000 v. Chr.

Unsere Vorfahren danken den Göttern nach gutem Fang mit einem Tanz, bei dem auch spezielles Schuhwerk getragen wird.


3.000 v. Chr.

Neben Schrift und Kalender wird die Kartografie entwickelt, um den Weg zu den besten Weidegründen zu finden.


654 v. Chr.

Thales von Milet schlägt eine revolutionäre Kombination von Sandale und Wagen vor, die ihrer Zeit weit voraus war.

Was ich so lese