30.04.2008

Anzeichen dafür dass Du schon zu lange in der Werbung arbeitest

18. Du hast keine Hobbys, die regelmäßige Anwesenheit erfordern.

17. Du konsultierst einen Anwalt, bevor Du einen Superlativ verwendest.

16. Irgendwann ist es Dir egal geworden, ob man Dir einen PC oder einen Mac hinstellt.

15. Du weißt warum Raider jetzt Twix heißt.

14. Du denkst bei Cannes nicht an Kino.

13. Es gibt keine Espresso- oder Kaffeemaschine, die Du nicht bedienen kannst.

12. Du glaubst (nicht), dass der Weihnachtsmann von Coca Cola erfunden wurde.

11. Du bezeichnest "Ostereier-Färben" als saisonales Re-packaging.

10. Du schreibst "Sie" automatisch groß, auch wenn es keine Anrede ist.

9. Du prüfst jeden Satz darauf, ob man auch zwei kürzere daraus machen kann.

8. Du überlegst, ob du das Logo größer machen sollst.

7. Du hast schon mal etwas gekauft, nur um das Packungsdesign oder die Copy darauf zu studieren.

6. Deine Post wird ausschließlich in die Agentur geliefert.

5. Du sagst öfters Sätze wie: "Für den Kunden hab ich auch mal gearbeitet.", "Wir hatten mal einen Pitch, für XYZ..." oder redest in Werbersprache.

4. Wenn Du etwas lustiges siehst, fragst Du Dich, für welchen Deiner Kunden man einen Viral daraus machen könnte.

3. Du weißt immer, wo man nach 8 Uhr noch schnell was zu essen bekommen kann.

2. Du liest das hier nicht zufällig.

1. Dir fallen noch 100 weitere Gründe ein (und du fragst Dich unwillkürlich, welchen davon dein CD wohl am besten findet).


Und was sind deine Anzeichen dafür, dass du schon zu lange in der Werbung arbeitest?

Was ich so lese